Suche
Suche Menü

Anleitung Digital Stage

Browserlink zu Bühne: https://beta.digital-stage.net/join/DSAC Falls ihr den Zugang über die Software wählt, braucht ihr nur den Code „DSAC“ Zur Not bin ich über Whatsapp oder Signal erreichbar 0176-42591709

Hier findet ihr die aktuellen Anpassungen, die sich aus unseren Online-Proben ergeben. Im Anschluss dann die bekannte allgemeine Anleitung des Setups:

Eure Kopfhörerlautstärke einstellen („Ausgabe/Summe“ in der Software). Monitor deaktivieren (Software → Bühne → Loop-Symbol(e) links unter dem eigenen Signal-Regler), um die eigene Stimme nicht über Kopfhörer zu hören. Software-Version prüfen (steht oben im Fensterrahmen der Software, aktuell v3.0.2). Möglichst Headset verwenden, niemals offene Lautsprecher! Fortgeschritten: In jeder Soundkarte entsteht schon eine „lokale“ Latenz, schon bevor der Ton online geht. Diese könnt ihr akustisch checken: Monitor aktivieren und auf Direktsignal stellen, so dass ihr euch wahrscheinlich im Echo hört. Diese Latenz kommt zur Internet-Latenz hinzu. Minimiert werden kann diese lokale Latenz durch eine System-Optimierung (Tutorial).

Die genaue Anleitung des Setups:

  1. Hardware
  • Ein Computer mit Windows, Mac oder Linux
  • Internet über Netzwerkkabel (möglicherweise funktioniert auch schnelles WLAN). Dies sorgt für eine möglichst geringe „Latenz“ (Signal-Verzögerung). Beim Geschwindigkeitstest z. B. auf geschwindigkeit.de sollte der Ping unter 30 ms liegen und die Upload-Geschwindigkeit über 2 Mbit/s. Ein Netzwerk-Test kann aber auch später in der Software durchgeführt werden.
  • Idealerweise verwenden alle ein Headset. Mikrofon (kabelgebunden/webcamintegriert…) und kabelgebundener Kopfhörer gehen auch. Auf keinen Fall offene Lautsprecher!
  1. Account anlegen unter https://beta.digital-stage.net/account/signup
  1. Nach der Anmeldung im Browser erscheint dann die Aufforderung, sich das Computer-Programm herunterzuladen inkl. Link (Windows, Mac oder Linux). Hier der Link extra: https://digital-stage.org/proben-und-auffuehren/per-pc-version Das Browser-Fenster und das Computer-Programm parallel – das klingt kompliziert, funktioniert aber intuitiv und bestens (die beiden Komponenten erkennen sich z. B. gegenseitig und meckern, wenn die andere nicht aktiv ist). Im weiteren Verlauf die Software-Version aktuell halten – die Version steht ganz oben in der Fensterleiste des Programms.
  1. Fürs Audio-Setup im Computer-Programm gilt Try&Error, bis der Audio-Test funktioniert. Zusätzlich hilfreich ist außerdem die Online-Anleitung: https://digital-stage.org/proben-und-auffuehren/per-pc-version/anleitung-pc-version unter „Audio Setup“.
  1. Online-Probe
  • Zur ausgemachten Zeit den Browser-Link (s. .o) öffnen. Danach das Computer-Programm starten.
  • Zur Übersicht: Das Computer-Programm heißt „Bühne„, dort wird das Audio-Geräte-Setup eingestellt. Die Browser-Seite heißt „Videobühne„, dort findet die eigentliche Probe statt samt Video, geteilten Bildschirmen, Lautstärke-Mischungen usw.
  • Im Programm dürft ihr eure eigene Kopfhörer-Lautstärke „Summe/Ausgabe“ einstellen, aber bitte nicht euer ausgehendes Signal.